Ein Kaffee am besten Standort Innsbrucks gefällig?

Wir haben den Test gemacht! Der Kaffee schmeckt an Innbrücke perfekt!

Die Wirte Karim Ayoub (l) und Urban Helbok (r) im Kaffeetest mit Lorenz Jahn (m)

Die beiden Wirte Karim Ayoub und Urban Helbok haben mit mir gemeinsam den Standort getestet und ein paar Fotos geschossen. Hier schmeckt der Kaffee gut!

Die weiteren Bilder findest du auf vorerst auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/koatlackn

 

 

Hier der Pressetext für Interessierte:

Ayoub-Jahn-Helbok

Volkspartei/Innsbruck/Innbrücke/Tabak Trafik

Ein Café an der Innbrücke muss her!

VP-Sankt Nikolaus fordert Attraktion und Aufwertung des Stadtteils!

„Die Trafik ist endlich weg. Es wird Zeit über die Zukunft dieses Standortes zu reden“ Ist sich Lorenz Jahn sicher: „Um die Entscheidungsfindung weiter voranzutreiben, bringe ich gerne abermals die Idee eine Cafés an der Innbrücke ein. Ich danke Urban Helbok und Karim Ayoub, beide Wirte aus der Altstadt, für ihre Unterstützung. Die Politik steht mit ihrer Forderung nicht allein und weiß die Wirtschaft hinter sich.“

Ayoub-Jahn-Helbok

Bereits im Oktober forderte Lorenz Jahn auf, auf der Homepage: www.koatlackn.at über eine sinnvolle Zukunft des Standortes zu diskutieren. Auch damals kristallisierte sich die Idee eines Cafés als Favorit der Beteiligten heraus. „Ein Café an dieser Stelle löst mehre Probleme auf einen Streich! Sankt Nikolaus muss attraktiver werden. Wir brauchen hier eine Investition, die Touristen, wie Innsbrucker über den Inn zieht. Ein Café wertet den Ort und den Park auf. Eine Bewirtung bis an den Kinderspielplatz gibt dem Park nicht nur mehr Sicherheit und Kontrolle, sondern schließt auch einen Bedarf junger Eltern an Möglichkeiten mit dem Kind Innsbruck zu genießen.“ Weiß Jahn aus der Diskussion. Kinderfreundliche Lokalitäten gäbe es noch nicht genug, kann man dort nachlesen.

Um die Idee etwas zu visualisieren entstand angehängtes Bild mit den Altstadtwirten.

Lorenz Jahn ist geschäftsführender Stadtteilobmann der VP Sankt Nikolaus und neugewählter Stadtobmann der Jungen Volkspartei Innsbruck.

Karim Ayoub ist der Wirt des Café-Bar Moustache, und betreibt mit dem Wirt Urban Helbok gemeinsam den Club After Shave, beides in der Innsbrucker Altstadt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zukunft Sankt Nikolaus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.